Gemeinsamer Tag der offenen Tür Schulen Dr. Rohrbach und DIPLOMA in Kassel

Termine

Samstag, 25.11.201710:00 - 14:00 Uhr

Tag der offenen Tür im Fachbereich Physiotherapie und Ergotherapie

Wir möchten Sie ganz herzliche einladen zum nächsten Tag der offenen Tür an den Schulen Dr. Rohbach in Kassel. Informieren Sie sich im persönlichen Gespräch über die Ausbildungsangebot zum/zu staatlich geprüften Physiotherapeut/in oder Ergotherapeut/in. Unsere Lehrkräfte und Schüler stehen für Ihre Fragen rund um die Ausbildung zur Verfügung.  Gleichzeitig haben Sie die Chance, in einem umfangreichen Rahmenprogramm einen Eindruck von der Ausbildung Physiotherapie und Ergotherapie zu gewinnen.

Unser TIPP für SIE: Sollten Sie sich an einem unserer Beratungstage oder Tage der offenen Tür anmelden, erlassen wir Ihnen bei Lehrgangsantritt die Anmeldegebühr in Höhe von 77,- Euro.

 

Veranstaltungsprogramm:

Ausbildung Physiotherapie: Wilhelmshöher Allee 343, 34131 Kassel

Physiotherapeut/in - Die Ausbildung für eine sichere Zunkunft

Fachvorträge:
10.00 – 10.05 Uhr    Begrüßung, Lusann Liebergesell
10.10 – 10.40 Uhr    Einblick in den Ausbildungsverlauf: „Zukunftsperspektiven in der Physiotherapie – Beruf und Berufung“, Lusann Liebergesell
10.50 – 11.20 Uhr   „Der Beckenboden – Wie funktioniert er“, Anja Hirschmann
11.30 – 12.15 Uhr    „Stressfrei sehen“, Regine Siebert
12.30 – 13.00 Uhr    „Bobath meets Lyra“ – der Gangtrainer als Therapieergänzung, Felix Handrack und Ute Köhler
13.15 – 13.45 Uhr    „Arbeiten auf dem Kreuzfahrtschiff“, Kirstin Deeken

10.00 – 14.00 Uhr    Wellness Oase - Fango, Rückenmassage, Vibrax
10.00 – 14.00 Uhr    Physiotherapie – ganz „sinnlich“Paraffinbäder für die Hände, Handmassage
10.00 – 14.00 Uhr    Kostenlose Blutdruck- und Pulsmessung

10.00 – 14.00 Uhr    Berufsberatung Physiotherapie und FOS Sozialwesen und Gesundheit (i.V.)

Diploma Hochschule
10.00 – 14.00 Uhr    Studienberatung

 

Ausbildung Ergotherapie: Leipziger Str. 50, 34123 Kassel

Dimensionen ergotherapeutischen Handelns

Einblicke in folgende Behandlungsverfahren: motorisch-funktionell, psychosozial,
neuropsychologisch, neurophysiologisch, arbeitstherapeutisch

Fachvorträge:
10.00 – 10.30 Uhr    Begrüßung und Ausbildungsinhalte zur Ergotherapie, Margit Mattausch
10.40 – 11.10 Uhr    „Tanzen als therapeutisches Medium“, Frau Vogel
11.20 – 11.50 Uhr    „Ressourcenentwicklung bei Demenzpatienten auf kunsttherapeutischer Basis“, Petra Pütz
12.00 – 12.30 Uhr    „Spezielle Erkrankungen im Kindesalter“, Dr. Kerstin Grupe-Idowu
12.40 – 13.10 Uhr    „Förderung der Schreibentwicklung bei Kindern“, Margit Mattausch


10.00 – 14.00 Uhr    Einblick in die Projektarbeit in Kooperation mit den Kasseler Werkstätten für Behinderte
10.00 – 14.00 Uhr    Hilfsmittelausstellung, Fa. Zuber
10.00 – 14.00 Uhr    Druckmessung Füße und Venenscannen, Fa. Zuber
10.00 – 14.00 Uhr    Hirnleistungscheck
10.00 – 14.00 Uhr    medizinisch beruflich orientierte Reha-Qualitätssicherung durch Ergotherapie
10.00 – 14.00 Uhr    Berufsberatung Ergotherapie
10.00 – 14.00 Uhr    Selbsthilfegruppen aus verschiedenen Bereichen stellen sich vor

Diploma Hochschule
10.00 – 14.00 Uhr    Studienberatung

 

 

* Informieren Sie sich auch über die Doppelqualifikationsmöglichkeit "Studium und Ausbildung"!

Als eine der wenigen beruflichen Schulen in Deutschland kann die Rohrbach-Schule  ihren Schülern anbieten, Ausbildungsinhalte auf ihr Studium anrechnen zu lassen und bereits parallel zur ihrer Ausbildung im gleichen Hause zu studieren. In Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule werden bspw. auf die Ausbildung in der Physiotherapie und Ergotherapie beim Bachelor-Studiengang "Medizinalfachberufe" bereits 2 Semester auf das Bachelorstudium angerechnet. Wenn Sie ab dem 3. Semester neben der Ausbildung studieren, so erreichen Sie in weniger als vier Jahren einen staatlich anerkannten Berufsabschluss und einen akademischen Bachelorabschluss.

 

Des Weiteren erhalten Sie Informationen zu den Studienangeboten der DIPLOMA Hochschule (www.diploma.de) und zu den Weiterbildungsangeboten unserer Gruppe (www.weiterbildungsplattform.de).

Bachelor-Studiengänge der DIPLOMA Hochschule:

Wirtschaft

  • Betriebswirtschaft (B.A.), Bachelor of Arts
  • Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.), Bachelor of Arts
  • Tourismuswirtschaft (B.A.), Bachelor of Arts
  • Sicherheitsmanagement (B.A.), Bachelor of Arts (in Vorbereitung)

Recht

  • Wirtschaftsrecht (LL.B.), Bachelor of Laws

Gesundheit und Soziales

  • Frühpädagogik - Leitung und Management in der frühkindlichen Bildung (B.A.), Bachelor of Arts
  • Kinheitspädagogik (B.A.), Bachelor of Arts
  • Soziale Arbeit (B.A.), Bachelor of Arts
  • Medizinalfachberufe (B.A.), Bachelor of Arts
    (Zugangsberufe: Gesundheits-/ Alten-/ Krankenpfleger/in, Ergo-/ Physiotherapeut/in, Logopäde/in und weitere auf Anfrage)
  • Angewandte Psychologie (B.Sc.), Bachelor of Science

Gestaltung

  • Grafik-Design (B.A.), Bachelor of Arts

Technik

  • Mechatronik (B.Eng.), Bachelor of Engineering
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.), Bachelor of Science
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.), Bachelor of Engineering

Master-Studiengänge an der DIPLOMA Hochschule:

  • Wirtschaft und Recht, Schwerpunkt Management (M.A.), Master of Arts
  • Wirtschaft und Recht, Schwerpunkt Wirtschaftsrecht (M.A.), Master of Arts
  • General Management (MBA), Master of Business Administration
  • Internationales Wirtschaftsrecht (LL.M.), Master of Laws
  • Medizinalfachberufe (M.A.), Master of Arts
  • Creative Direction - Führung im Kontext kreativer Prozesse (M.A.), Master of Arts
  • Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychologisches Empowerment (M.Sc.), Master of Science

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dr. Rohrbach-Schulen &
DIPLOMA Hochschule Studienzentrum Kassel

Schule für Ergotherapie
Leipziger Straße 50-54
34123 Kassel
Tel. 0561 57 01 90
Fax 0561 57 01 98

Schule für Physiotherapie
Wilhelmshöher Allee 343
34131 Kassel
Tel. 0561 93 77 30
Fax 0561 93 77 35

kassel@rohrbach-schulen.de
kassel@diploma.de

Sie haben weitere Fragen
an uns?

Telefon-Hotline
Kassel: 0561 93 77 30 Hannover: 0511 95 68 90

Montag - Freitag, 08:00 - 14:30 Uhr
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!