Tag der offenen Tür am 25.11.2017 in der Schule Dr. Rohrbach in Kassel!

Am Samstag, den 25.11.2017 veranstalteten die Schulen Dr. Rohrbach Kassel – Fachbereich Physiotherapie und Ergotherapie – erstmalig gemeinsam einen Tag der offenen Tür am Standort Wilhelmshöher Allee. Mit zahlreichen Vorträgen und Präsentationen erhielten die Interessenten durch die Ausbildungsleitungen der Fachbereiche und Schüler/innen, welche sich bereits in der Ausbildung befinden, Einblicke in Themenbereiche der Physiotherapeuten und Ergotherapeuten.

In den Praxisräumen der Physiotherapeuten konnten Flossing und Swingsticks von den Interessenten ausprobiert werden. Außerdem zeigten die Physiotherapie-Schüler/innen den Umgang mit black rolls und kinesiologischen Tapes. Schon das erste Semester präsentierte an diesem Tag bereits das Erlernte und Können aus dem Unterrichtsfach Klassische Massage. Bei einem Paraffinbad konnten die Hände vorgewärmt und gepflegt werden. Im Anschluss trugen die Handmassagen mit verschiedenen Aromaölen zur wahren Entspannung bei. Fritz Heyn, Schüler aus dem 3. Semester Physiotherapie, präsentierte anschaulich die Möglichkeiten zum Lernen der Anatomie des menschlichen Körpers mit Modellen, Fachbüchern und einer virtuellen Anatomie-App. Dies begeisterte Interessenten und Mitschüler gleichermaßen.

Die Schüler/innen des Fachbereichs Ergotherapie luden zu einem Rollstuhlparcours ein. Des Weiteren konnten verschiedene Handschienen besichtigt und Therapieknete ausprobiert werden. Es gab vertiefte Einblicke in motorisch-funktionelle Behandlungsverfahren.

Unterstützt wurde der Tag der offenen Tür von Kooperationspartnern: Die Fachwelt, Fa. Schupp, apex social, Praxis am Goethestern, Rehamed, sea you crew  und Fa. Zuber.

Für das leibliche Wohl sorgten Schüler/innen der beiden Fachbereiche.

Es war ein gelungener Tag und wir freuen uns bereits heute auf den nächsten Tag der offenen Tür.

Persönliche Ausbildungsberatung

31.01.2018: Hannover
14.02.2018: Hannover
28.02.2018: Hannover
14.03.2018: Hannover

Sie haben weitere Fragen
an uns?

Telefon-Hotline
Kassel: 0561 93 77 30 Hannover: 0511 95 68 90

Montag - Freitag, 08:00 - 14:30 Uhr
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!

Zertifizierungen